Taekwondo - Kids Cup 2012 in Kurtatsch

Kids cup 2012

Kids cup 2012

Kategorie:  News
Freitag, 18. Mai 2012
Kategorie:  News

Ein Riesenerfolg in jeder Hinsicht war der in der Kurtatscher Sporthalle ausgetragene "kids cup 2012" im Taekwondo der dank rothoblaas in diesem Umfang hatte durchgeführt werden können. Obgleich die Halle seit kurzem über eine neue zweite Tribüne verfügt, war sie bis auf den letzten Platz belegt.

Das Hauptaugenmerk dieser Veranstaltung, die der Südtiroler Taekwondoverband unter der Leitung von Markus Zadra
mit dem ASV Zadra-fighting/rothoblaas zusammen organisiert hat, war vor allem die Förderung des Kinder- und Jugendsports
in unserer Region.

In den drei Disziplinen Hindernisparcour, Formenwettbewerbe und olympischer Wettkampf nahmen rund 137 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren aus Südtirol, dem Trentino, dem Veneto und aus Tirol teil.

Während der Hindernisparcour den Kleinsten vorbehalten war, absolvierten die bereits erfahreneren jungen Sportler die Formenwettbewerbe und den olympische Wettkampf.

Vor allem die olympischen Wettkämpfe sorgten mit ihren jungen Sportlern dank spektakulärer Darbietungen für Furore.
Publikum, Sportler, Funktionäre, Ehrengäste, darunter auch der Ehrenpräsident  Andreas Roner zeigten sich begeistert
was alle zusammen auf die Beine gestellt haben.

Die besten Sportler des Turniers mit je zwei Goldmedaillen waren Alexander Zadra, Emanuel Zadra und Abdollahi Elias (alle ASV Zadra-fighting/rothoblaas), die alle drei zum einen die Formenwettbwerbe
und in souveräner Manier auch die olympischen Wettkämpfe gewannen.

Nächstes Turnier in Südtirol wird am 12. Mai 2012 der Internationale teamfight 2012 sein, bei dem Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Schweiz und unserer Region in der Sporthalle in
Kurtatsch am Start sein werden.

Klicken Sie hier um die Fotos anzuschauen.